Querverlinkt

01/11/2016

lebkuchen_14

Herr Peschka kocht nicht nur. Er bäckt auch.

Meine Eltern rüsten zum Keksebacken. Dabei gibt es die Peschka’schen Lebkuchen eh das ganze Jahr. Hauskekse also. Genial einfach und gut, und grad jetzt hab ich keine mehr. Daher die Verlinkung zum Kochblog meines Vaters. Eine reine Ersatzhandlung. Ich hätte zwar Datteln im Kühlschrank. Und Walnüsse. Kombiniert auch super. Aber was hilft’s, wenn man Lebkuchen will.

%d Bloggern gefällt das: