Home

Springbreak

14/04/2022

Aus der Serie Uptakes from Below (Eferding, Oberschaden, 7. April 2022)

Schneevogel

02/04/2022

(c) Michael Hedwig, Sterntaler, Aquarell 04, 2008, 47x33cm

Mein Text Sterntaler wurde 2008 von Michael Hedwig durch Radierungen und Lithografien um die bildhafte Darstellung erweitert. Durch Rudolf Jungwirths Komposition — Michael, Rudolf und ich haben bereits einige Text-Klang-Bild-Projekte realisiert — entstand ein neues Werk. Uraufgeführt im Oktober 2017 in Eferding unter Mitwirkung von Liudmila Belazed (Tenorhackbrett) und Yova Drenska (Akkordeon).

Diese beiden wunderbaren Musikerinnen werden auch bei der Aufführung in der Pfarre Lichtenberg bei Linz wieder dabei sein: Eine Stunde fürs Innere und fürs Äußere, fürs Schauen und Lauschen und, besonders wichtig, für den guten Zweck.

Mit einem Text zur Zeit, von seiner Autorin Corinna Antelmann gelesen, einem Ab- und Aufgesang, Sterntaler (auch als Broschüre zum Mitnehmen) und feinen Zwischenklängen.

STERNTALER
Sonntag, 3. April 2022, 17 Uhr
Pfarre Lichtenberg
Am Ortsplatz 5, 4040 Lichtenberg bei Linz

 

Stimmungsbild (2)

21/03/2022

Aus der Serie Uptakes from Below (Wien, Donauinsel, 21. März 2022)

Stimmungsbild (1)

20/03/2022

Aus der Serie Uptakes from Below (Oslo, Karl Johans gate, 11. März 2022)

Es gibt einen Grund, warum sich Fanni von der Alm im Pinzgau sehr spontan nach Wien putzt. Das hat etwas mit der Hütte zu tun, die im Winter nicht bewohnbar ist. (Ernst hatte sie gewarnt!) Und mit einem Jahreswechsel und einem Schneebrett, das sich ausgerechnet löste, als Ernst auf dem Weg hinauf …

Vielleicht lese ich diese Stelle aus Putzt euch, tanzt, lacht vor – wo würde sie besser passen als im Literaturhotel Sonnenburg in Lech am Arlberg? Die Lesung, die heute am Abend in der Hotel-Bibliothek stattfinden wird, war ursprünglich für März 2021 vorgesehen und wurde aus den bekannten Gründen verschoben. Tatsächlich wieder nur verschoben und nicht abgesagt, was angesichts der vielen interessanten Neuveröffentlichungen nachvollziehbar gewesen wäre.

Ich bedanke mich bei Familie Weber für die Einladung, genieße die Berge und das schöne Hotel und weiß mich überprivilegiert in dieser Zeit.

Beginn: 21.00 Uhr
Hotel Sonnenburg, Oberlech 55, Lech am Arlberg

Tatsächlich Oslo

09/03/2022

Während die Welt an der Welt leidet, darf ich im Rahmen des Literarischen Salons des Österreichischen Kulturforums in Oslo lesen.

Der Blick (auf Oslo) aus dem Edvard-Munch-Museum passt dieser Tage gut.

Donnerstag, 10. März 2022, 19:00 Uhr
Österreichisches Kulturforum, Thomas Heftyes gate 21, 0264 Oslo, Norwegen

Friedhofsfund

03/03/2022

2008 habe ich mit den Uptakes begonnen, damit, meine kleine Kompaktkamera unter Pflanzen zu legen, den Selbstauslöser auf zehn Sekunden gestellt, ein paar Schritte zur Seite zu gehen und zu warten. Im Eferdinger Garten meiner Eltern, in Wiener Parks, an Straßenrändern und so gut wie an allen Orten, an die mich Einladungen zu Lesungen oder zu Schreibaufenthalten geführt haben. Ein Reisedokument, ein Tagesdokument, die Kamera verstaubt und zerkratzt, an Stelle eines Tagebuchs, auf Friedhöfen und den belebtesten Plätzen, mit Scheu und Überwindung derselben. 2021 war auf eigenartige Weise statisch. 2022 hat mit Zürich besser begonnen. Der See glänzte, Möwen überall und Farben. Die Lust auf den Blick von unten hinauf.

Zürich im Jänner 2022. (Klick aufs Bild führt zum Uptakes-Blog.)

… nach Immenstadt ins Literaturhaus Allgäu eingeladen werden: Sagt zu.War ein superschöner Abend!