Zurück vom „Irseer Pegasus“

13/01/2015

Vom 9. bis 11. Januar 2015 fand der Irseer Pegasus statt, ein u.a. von der Schwabenakademie Irsee und dem Verband deutscher Schriftsteller organisierter Autorenworkshop, an dem ich heuer teilnehmen konnte. Intensive Tage, konstruktive Rückmeldungen, wundervolle Gespräche mit sehr spannenden, liebenswerten Menschen: Ich kann jedem und jeder Schreibenden nur dazu raten, sich für den Irseer Pegasus 2016 zu bewerben. Zahlt sich aus.

irsee_1

Traditionsgemäß vergeben Jury und Autorenkollegium je einen Preis. Heuer erhielten verdientermaßen die Salzburgerin Birgit Birnbacher für „aber wir“ den Autorenpreis und Ulrich Effenhauser (Bad Kötzting) für „Der Auftrag“ den Preis der Jury – zwei von beeindruckend vielen sehr guten Prosa- und Lyriktexten des Bewerbes.

War mir eine große Freude.

%d Bloggern gefällt das: