Danke, Herr Stifter!

21/01/2017

autolyse_stifter

Ich bedanke mich beim Land Oberösterreich und der Jury für die Freude, für den Erzählband „Autolyse Wien“ eines der beiden Adalbert-Stifter-Stipendien 2016 zuerkannt bekommen zu haben. Mein Kollege Robert Stähr hat ist ebenfalls frisch gekürter Stifter-Stipendiat. Die Verleihung fand gestern im Rahmen einer kleinen Feier im Linzer Landhaus statt – vergeben wurden noch vier weitere Kunststipendien. Den Tag und die Gespräche habe ich genossen, die Blumen meiner Mutter weitergereicht (bis Wien wären sie erfroren) – und jetzt sitze ich wieder an der „Autolyse“.

stifter_stip_2016_web

V.l.n.r.: Landeshauptmann Dr. Josef Pühringer, Mag. Klara Kohler, Mag. Franz Frauenlob, Mag.art. Peter Sommerauer, ich, Dr. phil. Robert Stähr, Michael Wahlmüller ((c) Land Oberösterreich/Heinz Kraml)

Geplant ist die Veröffentlichung mit Herbst 2017. Ich hoffe sehr, der Plan geht auf.

%d Bloggern gefällt das: